Eine Ponyparty oder Pferdeparty macht Spaß

Die Pferde-Party bringt kleine Gäste auf Trab!

„Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“

Pferde-Party? Obiges Motto kennen alle Reiter und  Pony- oder Pferdefans. Kleinen Pferdenarren kann man darum auch keine größere Freude machen als mit einer Pferdeparty! Mit echten Ponys oder ohne – für jeden Geschmack und Geldbeutel kann man kleine Pferdefreunde und -freundinnen glücklich machen!

 

Wie kann man eine Pferde-Party feiern?

Die Pferde-Party auf dem Reiterhof

Wer sich mit einer Horde aufgeregter kleiner Gäste zum Reiterhof traut, kann meist aus verschiedenen Arrangements wählen. Streicheln, knuddeln, striegeln und Mähnen flechten ist für kleine Kinder oft schon genug. Eine geführte Runde durch die Reithalle lässt kleine Pferdenarren strahlen.

Hufeisen bemalen, Ponys „schmücken“, im Stroh toben, – es gibt unzählige Möglichkeiten. Informieren Sie sich am Besten beim örtlichen Reitstall oder Bauernhof zum Angebot.

Planung der Pferde-Party auf dem Reiterhof

Falls Sie ein Geburtstagsarrangement bei einem Reiterhof buchen möchten, planen Sie mehrere Wochen im Voraus. Die Angebote sind meist sehr beliebt, und über Wochen hinweg ausgebucht. Beim Planen beachten Sie bitte die Jahreszeit: Gerade im Winter kann ein Reiterhof für seine Gäste geschlossen sein, manchmal wird auch im Sommer eine Pause eingelegt. Im Winter kann es sehr kalt sein, im Sommer sehr heiß. Geben Sie darum auf der Einladung Tipps zur Kleidung. Das Wichtigste sind feste Schuhe, – keine Flip-Flops oder Sandalen!

Denken Sie daran, dass vielleicht auch Gäste kommen, die Angst vor den großen Tieren haben. Informieren sie sich vorab bei den Eltern, – und machen Sie den Kindern deutlich, dass nichts muss! Auf dem Reiterhof haben die Mitarbeiter Erfahrung mit ängstlichen Kindern, und wissen wie man mit ihnen umgehen kann, und ihnen vielleicht sogar die Angst nehmen kann.

Und: Gibt es Kinder mit Allergie? Fragen Sie auch das sicherheitshalber bei den Eltern nach!

Die Pferde-Party zu Hause

Es müssen ja nicht immer echte Pferde sein! Manchmal ist es organisatorisch nicht möglich, die Kinder (und das Budget) sind zu klein, oder den Eltern ist es nicht geheuer… eine Pferde-Party kann man auch sehr gut zu Hause feiern. Es gibt jede Menge tolle Deko-Ideen und Spiele, die man mit (kleinen) Kindern rundum das Thema Pferd machen kann. Ein paar Spielideen gleich hier!

Alte Bekannte im Pferdegewand

Bekannte Spiele wie Topfschlagen oder die Reise nach Jerusalem kann man mit etwas Kreativität umformen zum Pferdespiel. Verbinden Sie den Pferden die Augen, und unter dem Topf befindet sich eine Marzipankarotte oder Schokolade mit Pferdemotiven. Bei einer etwas anderen Reise nach Jerusalem sitzen die Kinder Rücken an Rücken auf dem Boden, und geben einen Apfel von Kind zu Kind. Das Pferd, das den Apfel in der Hand hat, wenn die Musik aufhört, muss die Weide verlassen.

Pferdeschwänze abtreten

Ein anderes lustiges Spiel ist „Pferdeschwänze abtreten“. Die Kinder stecken sich lange Pferdeschwänze aus Krepp-Papier hinten in den Hosen- oder Rockbund. Es werden zwei Gruppen gebildet. Gegenseitig versuchen die Gruppen sich nun die Schwänze mit dem Fuß abzutreten. Das Team, das als erstes alle Schwänze abgetreten hat, hat gewonnen.

Pferderennen

Machen Sie Teams aus jeweils zwei Kindern. Ein Kind bindet sich ein Pferdegeschirr um (einfach eine dicke Schnur oder ein Band nehmen) und ein anderes Kind ist der Reiter. Dem Pferd werden nun die Augen verbunden. Der Reiter, der hinter dem Pferd steht, muss sein blindes Pferd nun über eine Rennstrecke lenken, am Ende ein Hindernis umrunden und wieder zur Startlinie zurückführen. Danach ist ein weiteres Gespann dran. Nach Wunsch kann man die Zeit messen. Für mehr Spannung kann man auch zwei Gespanne gleichzeitig laufen lassen.

Ein Hindernis-Pferderennen geht auch! Einfach eine Hindernis-Bahn machen, und die Pferde rennen und springen lassen.

Hufeisen werfen (Garten)

Man steckt einen Stab in den Rasen und jedes Kind darf reihum 4 Hufeisen werfen. Wer bekommt sein Hufeisen um den Stab?

Mehr Anregungen zu Spielen oder zum Basteln gibt es im Internet.

Einladung zur Pferdeparty mit Datum und Uhrzeit
Wichtiges wird mit dieser Einladung zur Pferdeparty nicht vergessen

 

Das Beste von Beidem: Reiterhof  & Spaß zu Hause

Wie auch immer Sie die Pony-Party feiern wollen, sie hält die Kids mit Leichtigkeit einen vollen Nachmittag auf Trab. Wenn die Zeit auf dem Reiterhof keinen Nachmittag füllt, kombinieren Sie das Programm einfach mit einem Picknick, oder mit Spielen zu Hause (siehe oben). Und die Rüblitorte schmeckt überall gut!

Die passende Einladung macht Laune

Damit sich das Geburtstagskind und die Gästeschar so richtig auf das Fest freuen können, ist eine Pferde- oder Pony-Einladung beinahe unerlässlich! Für Vorlagen und Ideen einfach mal umschauen auf unserer Seite zum Thema Einladungen zum Kindergeburtstag. Viel Spaß!

Einladung zur Pferde-Party mit Foto
Einladung für Pferdenärrinnen!
Einladung zum Geburtstag mit Pony
Süße Einladung zur Pferde-Party

Hier geht's zur Einladung bei Einladung Geburtstag