Fußballgeburtstag

Spiel, Sport & Spaß: die Fußballparty

Alle schießen Tore bei der Fußballparty!

Vom Frühjahr bis zum Herbst kann man eine Fußballparty draußen gut planen. Nicht nur Fußballfans, sondern alle Geburtstagskinder im Grundschulalter, die sich gerne bewegen, werden eine solche Geburtstagsfeier lieben. Rennen statt rumsitzen ist die Devise!

Und wenn das Wetter schlecht ist? Oder im Winter? Wir geben Ihnen auch Tipps, was auch drinnen für gute (Fußball-)Laune sorgt. Man kann z.B. Tisch-Kicker spielen, falls das Wetter nicht so mitmacht. Wenn man selbst keines hat, kann man es mieten. Oder aber selbst kleinere Tischkickerspiele mit den Kindern basteln. Die Sportmuffel wird das auch freuen! Übrigens: Auch wenn das Wetter schön ist, kann man das Basteln zusätzlich ins Programm aufnehmen. Holen Sie sich dafür ein paar Anregungen auf unserer Fußball-Pinnwand!

Fußballparty drinnen bedeutet Kickerspielen
Tischkicker spielen an einer Fußballparty

 

Das Fußballturnier

Es hängt von der Größe des Freundeskreises ab und dem Platz , den Sie zur Verfügung haben werden. Falls das Geburtstagskind eine halbe Schulklasse einladen will, macht man aus der Not eine Tugend und teilt die 16 Kinder (eventuell mit Geschwisterkindern) in vier gleiche Teams auf. Also vier kleine Mannschaften von vier Personen.

Denken Sie vorher über die Trikot-Frage nach. Jede Mannschaft braucht ein eigenes Trikot. Man kann dafür einfache T-Shirts in Uni-Farben verwenden. Und wer ein bisschen mehr Zeit hat, kann die Kinder vor Beginn des Turniers die T-Shirts selber bemalen oder beschreiben lassen. Einfach mit Textilfarbstiften. Das ist eine schöne Idee – vor allem für die Sportmuffel. 😉 Im Stil der internationalen Vereine wie Real Madrid oder Barcelona. Oder Sie kreieren ganz eigene Teams: Die Löwen, die Panther, die Geparden und die Tiger. Die geschwinden Grashüpfer, die hurtigen Hasen, die eiligen Eichhörnchen, die flinken Frösche… Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Wenn alle fertig sind, Trikots an, und kann das Turnier losgehen!
Für Kinder sind Spiele von 15-20 Minuten ausreichend. Legen Sie dann eine Pause ein. Wenn die Gruppe klein ist, und es nur 2 Mannschaften gibt, machen Sie einfach eine „zweite Hälfte“. Bei vielen Kindern und vier Mannschaften, lassen sie alle vier Teams gegeneinander spielen. Noch schöner wird es, wenn es Zuschauer gibt. Also nicht alle Spiele gleichzeitig, sondern immer abwechselnd.

Wer am Ende das beste Ergebnis hat, gewinnt. Das Größte ist dann natürlich ein mit Süßigkeiten gefüllter Pokal! Richten Sie es so ein, dass die Süßigkeiten eingepackt sind, für jedes Kind ein kleines Tütchen. Der Gewinner (oder das Geburtstagskind) darf dann austeilen.

Es muss aber nicht unbedingt einen Gewinner geben. Wenn es keinen Gewinner gibt (oder als Trostpreise) kann man selbstgemachte oder gekaufte Medaillen verteilen… und Süßigkeiten! 😉

 

Junge Kinder bolzen mit dem Ball
Viel Spaß am Geburtstag mit Fußball spielen

 

Torwandschießen,  genau wie im ‚aktuellen Sportstudio‘

Ist Ihnen und Ihrer Truppe ein ganzer Fußballkampf zu viel Aufwand?  Kommen zu wenige Kicker für das kleine Turnier an der Fußballparty?
Dann stellen Sie doch beispielsweise die klassische Torwand zur Verfügung.
Wer möchte, macht eine Kopie der Torwand des aktuellen Sportstudios (B: 2,70 m, H: 1,83 m, Löcher links oben und rechts unten mit einem Durchmesser von 55 cm).
Wer keine eigene Torwand besitzt, nimmt eine dünne Multiplexplatte aus dem Baumarkt und sägt mit der Stichsäge zwei großzügige Kreise rein. Nach Herzenslust darf diese mit Dispersionsfarbe  oder einem Lack, der für Holz geeignet ist, bemalt werden. Das können auch die Kinder machen!
Falls das Brett etwas kleiner ist, passen Sie Ihre Torwand  einfach an. Der Durchmesser von 55 cm sollte allerdings bleiben. Bei vielen ungeübten Gästen kann man die Torlöcher auch um 5 cm im Durchmesser vergrößern. So kann man viel Spaß erleben. Und wenn Sie so eine tolle Torwand einmal gemacht haben, dürfen Sie die bestimmt oft verleihen. 😉  Für den Fußballgeburtstag der Nachbarskinder oder Ihrer Nichten und Neffen…

 

Mädchen spielt Fußball am Geburtstag
Soviel Spaß macht das den Mädels, das Fußballspielen auf dem grünen Rasen

 

Der Ball ist rund am Geburtstag – und nicht nur der Ball

Beim Essen und Trinken dominiert der schwarz-weiße Fußball. Auf den Häppchen gibt es die Fähnchen mit Fußball. Selbst die Torte kann aussehen wie ein Fußball oder wie ein Fußballfeld. Bei letzterer Idee können Gummibärchen die Spieler einnehmen. Auf unserer Pinnwand haben wir für Sie verschiedene Vorbilder gesammelt: Plätzchen, runde Bälle aus Papier als Dekoration und eventuell auch die Landesflagge!

Das Geburtstagskind ist allergrößter Fan von einem bestimmten Verein? Dann sind das die beiden tonangebenden Farben der Dekoration, der Servietten und der Pappbecher: beispielsweise Blau-Weiß für Schalke 04, blau-schwarz für Inter Mailand… Drucken Sie das Logo der Lieblingsmannschaft aus und labeln Sie die Getränke, das macht aus der Limonade etwas ganz Besonderes.

 

Zur Fußballparty einladen mit einer tollen Karte

Damit gleich alle Freunde Bescheid wissen, dass ein Fußballvergnügen vor der Tür steht, laden Sie die kleinen Gäste ein mit einer tollen Einladungskarte zur Fußballparty. Außer Datum, Zeit und Ort, schreiben Sie auf die Einladung, was die Kinder mitnehmen sollen: Fußball- oder Sportschuhe, Ersatzkleidung etc.
Ob Einladungen mit oder ohne Foto –  vielversprechend sind sie alle. Das Geburtstagskind und die eingeladenen Kinder werden sich wochenlang im Voraus freuen!

Hier geht's zur Einladung bei Einladung Geburtstag